AromawickelRECHTSLilieWall211

… Gesicht und Kör­per in guten Händen!

Fig­ur­prob­leme?

Stress, falsche Ernährung, über­mäßiger Nikotin– und Alko­hol­genuß fördern Wohl­stand­skrankheiten wie Übergewicht, Dia­betes, Gicht, Über­säuerung der Gewebe und Ver­dau­ungsstörun­gen. Die Folge sind unschöne Fettpöl­sterchen und Durch­blu­tungsstörun­gen, die Hau­to­ber­fläche verän­dert sich , es ensteht Cellulite.

Was tun dagegen?

San­fte Ernährung­sum­stel­lung, regelmäßige kör­per­liche Betä­ti­gung, gezielte Durch­blu­tungs­förderung und Entstau­ung durch die Aromatherapie-​Wickelmethode brin­gen schon nach weni­gen Wochen Erfolg. Auch bei schlanken Per­so­nen wirken die Aro­maw­ickel Hautver­schön­ernd und straf­fend, vor allem bei schwachem Bindegewebe.

Wie oft sollte ich das machen?

Die Kur sollte 10 bis 20 Behand­lun­gen umfassen. Wenn der Ide­alzu­s­tand erre­icht wor­den ist, sollte sie in regelmäßi­gen Abstän­den wieder­holt wer­den, um den Erfolg zu erhalten.

Einige Tipps, wie Sie zu Erfolg beitra­gen können:

  • San­fte Ernährung­sum­stel­lung (bal­last­stof­fre­iche Mischkost)
  • Min­destens 2 Liter pro Tag trinken
  • kleine Men­gen Kohle­hy­drate bei jeder Mahlzeit einplanen
  • Bewe­gungstrain­ing (flottes gehen, gesteigert von Rad­fahren oder Laufen, Gymnastik)

Gutschein: Ver­schenken Sie Entspannung!

Selb­stver­ständlich kön­nen Sie alle ange­bote­nen Behand­lun­gen auch in Form von Gutscheinen erwerben.

Sie wün­schen eine indi­vidu­elle Behandlung?

Rufen Sie ein­fach an unter:

+43699-​11164-​370